Sie sind hier: über uns / Beiträge / Blog / 
News von der Histiozytose Hilfe e.V.

Stiftung Kinderförderung von PLAYMOBIL - Großspende 2017-2018

Riesenspende von Stiftung Kinderförderung von PLAYMOBIL

Wir haben von der Stiftung Kinderförderung von PLAYMOBIL eine riesige Spende erhalten, die zweckgebunden für das Projekt "Exomsequenzierung bei Verdacht auf genetische Defekte mit Prädisposition zu Hämophagozytischer Lymphohistiozytose (HLH)" von Herrn PD. Dr. Kai Lehmberg der Kinderhämatologie und -onkologie des UKE Hamburg bestimmt war. Eine Spende in dieser Höhe ist ein wichtiger Beitrag zum Projekt und bringt es weiter voran. Dafür sind wir alle sehr dankbar.

Diese Förderung wird sowohl einzelnen Patienten helfen, indem wir ihr individuelles Krankheitsbild besser verstehen, als auch das Verständnis dieser seltenen Erkrankung insgesamt voranbringen. Dies ist allein aus Mitteln der regulären Krankenversorgung nicht möglich. Für diese sogenannten Waisen-Erkrankungen (orphan diseases, weil sie aufgrund der Seltenheit kein großes Interesse wecken) sind solche Unterstützungen deshalb unabdingbar.

Der Vorstand, die Mitglieder der HistiozytoseHilfe e.V., PD Dr. Lehmberg und die Kinder mit HLH Erkrankungen, denen letztendlich die Unterstützung zugutekommt, sagen herzlichen Dank!

Beiträge / Blog

Update

Jahreshauptversammlung 2008

Übernahme der Schirmherrschaft

...durch Frau Dr. Silvana Koch-Mehrin

JHV

JHV 2007 und neue Homepage