Sie sind hier: studien / LCH III / 

„Neues zur Histiozytose“ & 23. Mitgliederversammlung

Der Vorstand der HistiozytoseHilfe lädt Sie herzlich zu obiger Veranstaltung ins Wilhelm-Kempf-Haus...

Benefizkonzert

Der Damen Lions Club Hofheim, Helmut Golke und seine Lickin‘ Boyz rockten in Hofheim für die...

Die LCH III Studie

hatte verschiedene Ansätze. Ein fester Ansatz war sicherlich, die Überlebensrate bei Kindern zu verbessern.

Während der DAL HX Studie überlebten 83%, bei LCH I 80% und bei LCH II 81% der Kinder.

Es stellt sich nun die Frage, ob durch die zusätzliche Gabe von MTX innerhalb der LCH III Studie eine Verbesserung der Überlebensrate eintritt. Die Studie läuft noch, endgültige Ergebnisse stehen noch nicht fest.

Studienleitung LCH III

Prof. Dr. Helmut Gadner, Studienleiter
Dr. Nicole Grois, Studienkoordinatorin
Dr. Milen Minkov, Studienkoordinator
Ulrike Pötschger, Statistikerin
Elfriede Thiem, Dokumentationsassistentin

St. Anna Kinderspital
Kinderspitalgasse 6
A-1090 Wien, Östereich

Telefon: +43 (1) 40170 -4760
Fax:       +43 (1) 40170 -4300
EMail:    lch@stanna.at