Sie sind hier: über uns / Ziele und Engagement / 
25.07.2017 09:38

Benefizkonzert

Der Damen Lions Club Hofheim, Helmut Golke und seine Lickin‘ Boyz rockten in Hofheim für die...

15.11.2016 11:02

Benefizfußballspiel 1. FC Köln - Bonner SC

Im REWE-Freundschaftsspiel zugunsten der HistiozytoseHilfe hat der 1. FC Köln den Bonner SC mit 3:1...

Ziele

Eines unserer ganz großen Ziele ist es, die Krankheit in der Öffentlichkeit bekannter zu machen, da fast niemand je etwas von Histiozytose gehört oder gesehen hat und auch viele Ärzte viel zu wenig Erfahrung mit dieser Krankheit haben, um eine schnelle und sichere Diagnose stellen zu können.

Es kommt oft vor, dass die Histiozytose nicht sofort erkannt wird und das hat eine Verzögerung der Behandlung zur Folge. Bei einer frühzeitigen Erkennung sind die Heilungsaussichten weitaus günstiger.

Engagement

Wir beraten und unterstützen Betroffene und deren Eltern bei vielen verschiedenartigen Problemen. Wir geben keine medizinische Beratung und auch keine Tipps zur Behandlung der Krankheit!

Wir geben eine Mitgliederzeitschrift heraus, um alle auf dem Laufenden zu halten. Das alles führt zu einer Erleichterung des Alltags und fördert die Durchsetzung der eigenen Interessen.

Mit finanziellen Mitteln, die sich aus Mitgliedsbeiträgen sowie Spenden zusammensetzen, wollen wir die Erforschung der Histiozytosen unterstützen.

Wir fördern die nationale und internationale Zusammenarbeit und besuchen internationale Treffen, um auch den wichtigen persönlichen Kontakt zu unseren Schwesterorganisationen zu pflegen.

Wir organisieren Treffen, um den Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen und deren Familien zu fördern. Denn der persönliche Austausch von Informationen und Erfahrungen ist ein wertvolles Mittel, um die oftmals besonders nach der Diagnosestellung auftauchenden Probleme besser bewältigen zu können.