Sie sind hier: Beiträge / Blog / 
15.11.2016 11:02

Benefizfußballspiel 1. FC Köln - Bonner SC

Im REWE-Freundschaftsspiel zugunsten der HistiozytoseHilfe hat der 1. FC Köln den Bonner SC mit 3:1...

Beiträge / Blog

REWE, 1.FC Köln und der Kölnmarathon

Quartett läuft für guten Zweck

Von links nach rechts: Lionel Souque  (REWE Group-Vorstandsmitglied), Jean-Jacques van Oosten (Chief Digital Officer REWE Group), Carsten Cullmann (FC-Urgestein und aktuell Trainer der U15-Mannschaft des 1. FC Köln), Frank Sahler (Leiter Marketing & Vertrieb beim 1. FC Köln)

Eine Promi-Staffel läuft auch in diesem Jahr zugunsten der HistiozytoseHilfe e.V. Ein Quartett, angeführt von REWE Group-Vorstandsmitglied Lionel Souque, sammelt mit jedem gelaufenen Kilometer einen Euro. Unterstützt werden sie dabei von den mitlaufenden Mitarbeitern der REWE Group. „Im vergangenen Jahr konnten wir so 5.000 Euro erlaufen. Ich bin optimistisch, dass wir das auch in diesem Jahr schaffen. Denn nach der Diagnose Histiozytose ist nichts mehr, wie es war. Unzählige Arztbesuche, Medikamente mit erheblichen Nebenwirkungen und die mannigfachen Symptome der Krankheit machen einen normalen Alltag nahezu unmöglich. Wir wollen den Kindern, Eltern und deren Umfeld zeigen, dass wir solidarisch sind“, sagt Lionel Souque, Botschafter der HistiozytoseHilfe. Histiozytose ist eine sehr seltene Erkrankung, von der überwiegend Kinder unter zehn Jahren betroffen sind.

Der Verein erhält pro gelaufenem Kilometer der REWE Group-Mitarbeiter einen Euro, aufgerundet sind dies 5.100 Euro.

Montag, 14.11.2016 11:10 Alter: 134 Tage